SUISSEDIGITAL

Nicolas Perrenoud, CEO Quickline, im Interview

Moneycab: Herr Perrenoud, Quickline ist auch in diesem Jahr überdurchschnittlich gewachsen: 7% bei den TVKunden, 17% bei den Internet-Kunden und 34% bei den Telefonie-Kunden. Wie hat sich das auf die Profitabilität ausgewirkt und welche Wachstumsziele haben Sie für das kommende Jahr? Nicolas Perrenoud: Unsere Profitabilität hat sich in den letzten Jahren stabil entwickelt. Wir haben sehr hohe Investitionen in unsere Produkt-Plattformen und Netzinfrastrukturen getätigt. Trotz zunehmenden Umsätzen gehen wir aufgrund der Abschreibungen aus den Investitionen und aufgrund des zunehmenden Wettbewerbsdruck in Zukunft von einer Margenverschlechterung aus.

Trouvez votre réseau de communication local

Trouvez votre réseau

Suche nach PLZ