SUISSEDIGITAL

Sasag macht mobil gegen Swisscom & Co

Immer nur Swisscom, Sunrise, Salt - Daniel Kyburz, der Geschäftsleiter der Sasag Kabelkommunikation AG, kann es eigentlich nicht mehr hören, wie die grossen Schweizer Mobilfunkanbieter sich gegenseitig mit Angeboten überbieten

und dafür ausgelobt werden. Sasag mag auf kleinerer Flamme kochen, Kundin oder Kunde merken davon aber nichts, ganz im

Gegenteil: Der lokale Kabelnetzbetreiber will als Gesamtpaket in der Region punkten und setzt dabei unter anderem auf konstant hohe Verbindungsgeschwindigkeiten für das Internet zu Hause und Preise, die unter jenen der Konkurrenz liegen. Wie das möglich ist, erklärt der Geschäftsführer im Interview gleich selbst.

Trouvez votre réseau de communication local

Trouvez votre réseau

Suche nach PLZ