SUISSEDIGITAL

SUISSEDIGITAL unterstützt «Digital Lecture»

Der Verband SUISSEDIGITAL unterstützt neu die Vortragsreihe «Digital Lecture» des Europa Instituts an der Universität Zürich. Erstmalig unter dem neuen Patronat fand die Veranstaltung am 11. Mai 2017 zum Thema «Fake News, Social Bots und Filter Bubble: Wie beeinflussen die Social Media die politische Meinungsbildung?» statt. Unter der Leitung von Adrienne Fichter, freie Netzjournalistin und Autorin, diskutierten Prof. Michael Latzer vom Institut für Publizistikwissenschaft und Medienforschung und Prof. Abraham Bernstein vom Institut für Informatik der Uni Zürich.

11.05.17 Digital Lecture

Auf weitere Veranstaltungen der Reihe „Digital Lecture“ wird unter folgendem Link hingewiesen:
www.eiz.uzh.ch/weiterbildungen-und-veranstaltungen-des-eiz/

Trouvez votre réseau de communication local

Trouvez votre réseau

Suche nach PLZ